ROBE Robin 800 LED Wash Purewhite SW

Artikel-Nummer: 19544, Hersteller: Robe

Der ROBE Robin 800 PureWhite SW vereint die Vorteile der aus der 600er PureWhite Serie bekannten Weißlichteigenschaften der SmartWhite (SW) LED mit den optischen Eigenschaften des Robin 800 LEDWash und seinem uniquen Beamshaper Modul.
Bei diesem Modell kann die Farbtemperatur stufenlos via DMX 512 von 2.800° K - 6.300° K gemischt werden. Aufgrund der weißen LED-Multichips besticht der Robin 800 PureWhite SW durch seinen gesteigerten Output in den Weißtönen im Vergleich zur RGBW Version und im Vergleich zur 600er PureWhite Serie aufgrund der Leistungssteigerung auf 15 Watt je Optik.
Sein Beamshaper Modul bietet dem Anwender die Möglichkeit, den Beam elliptisch zu verformen und stufenlos zu indizieren und zu rotieren, um somit noch besser auf die unterschiedlichsten Beleuchtungssituationen reagieren zu können.
Das Beamshaper Modul ist abnehmbar wodurch der Robin 800 PureWhite SW auch als klassisches Washlight eingesetzt werden kann. Durch den gleichzeitig erweiterten Zoombereich von 8°-63° sind außerdem spektakuläre Beameffekte möglich. 
Alle Features dieses Gerät in Summer ergeben ein uniques Gerät innerhalb der LEDWash Familie von ROBE, was es in dieser Form nur von ROBE gibt.
Der Robin 800 PureWhite SW wird standardmäßig inklusive dem mit dem PLASA Award ausgezeichneten CRMX-Modul von LumenRadio für drahtlosen DMX-Betrieb unter höchster Betriebssicherheit und mit voller RDM-Unterstützung ausgeliefert. 
Dieses Gerät verfügt zudem über einen wählbaren Theatermodus, mit dem die ohnehin sehr leise Geräuschkulisse noch weiter reduziert werden kann. Im Theatermodus werden zum einen Funktionen wie Pan und Tilt Bewegungsfahrten, Gobo- und Prismen-Rotationen und Zoom in Ihrer maximalen Geschwindigkeit reduziert, was zu einer Geräuschverminderung führt. Zum anderen verfügen alle Robin Geräte über eine adaptive Lüftersteuerung die die Umdrehungen und damit die Geräuschentwicklung der Lüfter, Dank interner Temperaturmessung, ständig anpasst.

Optisches System

  • Optiken: wechselbare optische Systeme
  • Abstrahlwinkel/Zoom: 8°-63° , stufenlos, motorisch (ohne BeamShaper Modul) - 8° x 26° @ min. Zoom (mit Standard BeamShaper Modul) - 19° x 35°  @ min. Zoom (mit optionalem BeamShaper Modul)  

LED-Lichtquellen

  • LEDs: 37x 15 W OSRAM Ostar SW Multichip
  • Farben: 37x SmartWhite (2.600° K - 8.000° K)
  • Lebensdauer LED: > 50.000 Stunden 
  • Farbmischung: SW   

Temperaturbereiche

  • Umgebungstemperatur: +45°C
  • Betriebstemperatur: +75°C
  • Kühlung: Lüfter temperaturgesteuert  

Effekte

  • Beamshaper: stufenlos indizierbar & rotierbar, 8/16-Bit (Wechselmodule)
  • Shutter/Strobe: 1-20 Blitze/Sek. (elektronisch), Makros
  • Dimmer: 0-100% linear, 8/16-Bit  

Steuerung & Programmierung

  • Protokoll: USITT DMX 512 (RDM), ArtNet, MA Net, MA Net2
  • DMX 512-Kanäle: 11/13/17/24/25/25
  • Interner Speicher: 3 programmierbare Sequenzen à 99 Schritte Test- und Demoprogramme, Master-/Slave-Steuerung
  • Pan-Tilt Kontrolle: Tracking und Vektor
  • Pan-Tilt Bereich: Pan 540°, Tilt 300°, 8/16-Bit, Makros
  • Menü Display: QVGA Touchscreen, blau hintergrundbeleuchtet, Akku gepuffert
  • DMX 512-Anschluss: XLR 3 pol XLR 5 pol
  • ArtNet-Anschluss: RJ 45 EtherCon female  

Technische Daten

  • Netzspannung: 100-240 V 50/60 Hz
  • Stromaufnahme: 1,8 A bei 230 V  

Maße/Gewicht

  • Maße: (L x B x H)20,3 x 34,3 x 44,4 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Montagepunkte: 2 Paar Aufnahmen für 1⁄4 Drehung Quick Locks

Besondere Features

  • Theatermodus (reduzierte Pan/Tilt-, Gobo- & Prismen, Zoom-Geschwindigkeit)
  • Adaptive Lüftersteuerung
  • 3 separat steuerbare konzentrische Ringe
  • CTC Makro Kanal
  • Diverse Blackout Modi
  • Pan/Tilt Speed Kanal
  • Strobe-Makros 16 Bit Kanäle für Pan/Tilt, Dimmer, Zoom
  • Automatische Positionskorrektur
  • Remote DMX Reset, partiell
  • DMX-Analyzer
  • Neues RNS2 (ROBE Navigation System 2) mit QVGA-Touchscreen
  • Akku gepuffertes RNS 2
  • Gravitations Sensor für automatische Display Drehung
  • Service Logbuch mit Echtzeituhr zur Protokollierung von Betriebszuständen
  • RDM (Remote Device Management)
  • Integriertes Mikrofon für Sound to Light Effekte
  • Lüfter, in Zonen, temperaturgesteuert
  • Interner ArtNet nach DMX-Wandler
  • Automatische Spannungsanpassung 100-240 V
  • Software Update via DMX 512
  • Betriebstundenzähler

Artikel anfragen